Als Ihre Hauptwebseite Lesezeichen hinzufügen Sprache: ENGLISH DEUTSCH

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen darunter bilden die Grundlage der vertraglichen Beziehung zwischen DDIT und unseren Kunden. Es ist äußerst wichtig, dass unsere Kunden diese AGB verstehen und akzeptieren. Die Quittung Ihrer Anzahlung und/oder Ihrer Abschlusszahlung werden zeigen, dass Sie diese AGB gelesen und sie akzeptiert haben.

Angebot

Der Tourpraxis entsprechend bieten wir Ihnen unser bestes Angebot, das auf drei Kategorien basiert ist, nämlich 10 Personen oder mehr, 6 bis 9 Personen und 2 bis 5 Personen. Das bedeutet, dass der Preis für den Tourist in der Gruppe von 10 Personen oder mehr gleich ist, egal ob es 10, 20 oder 30 Personen in der Gruppe gibt. Diese Regel gilt auch fürdie Kategorie von 6 bis 9 Personen und die von 2 bis 5 Personen.

1. In unserem Reisepreis enthaltende Kosten:

A. Alle Übernachtungen in Hotels wie im Reiseverlauf erwähnt 

Unser Reisepreis basiert auf Doppelzimmer-Basis (zwei Personen nehmen einen Zimmer mit zwei Betten teil). Wenn ein Reisender verlangt, allein in einem Zimmer/Kabine zu bleiben, muss er dann den Einzelzímmerzuschlag bezahlen. Keine zusätzliche Gebühren für die Kinder unter 12 Jahren, wenn sie das Zimmer mit ihren Eltern teilnehmen. Zusatzbett wird bezahlt pro Zimmer pro Nacht und zusätzliche Frühstücke hinzugefügt gemäß der Anzahl der Personen. Ohne spezielle Forderungen enthält unser Preis normalerweise Frühstück jeden Tag im Hotel. 


B. Eintrittsgelder wie im Reiseverlauf erwähnt 
Unser Reisepreis enthält die Eintrittsgelder für alle Sehenswürdigkeiten laut Reiseverlauf. Besuch der zusätzlichen Sehenswürdigkeiten oder Wechsel des Ortes können es zur Folge haben, dass die Gebühren fürEintritt, Verkehr und Reiseleitung zunehmen.


C. Private Transfers in Bussen/Autos 
Unser Reisepreis enthält die private Transfers zwischen Flughäfen, Hotels und allen Sehenswürdigkeiten. Wenn getrennte Ankunft und Abfahrt gefordert werden, werden zusätzliche Gebühren hervorgebracht.


D. Private Reiseleitung und Fahrer 
Unser Reisepreis beinhaltet die Gebühren für die Reiseleitung- und Fahrer-Service. Ohne besondere Forderungen werden wir normalerweise in jeder Stadt einen Deutsch- oder Englisch sprachiger Reiseleiter zuordern. Für eine Gruppe von 10 Personen oder mehr werden wir einen staatlichen Reiseführer zuordern, um um die Gruppe zu kümmern.


E. Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf 
AlleMahlzeiten wie im Reiseverlauf erwähnt sind in unserem Reisepreis eingeschlossen. Ohne besondere Forderungen anMittags- und Abendbüffet oder bekannte lokale Delikatesse sind unsere Mahlzeiten Standardverpflegung mit Frühstück im Hotel und chinesischem Mittagessen und Abendessen in lokalen Restaurants. In unserem Reiseverlauf steht” F” für Frühstück im westlichen Stil in Ihrem Hotel (In einigen Hotels werden das westliche Frühstück nicht bewirtet, in diesem Fall steht “F” für chinesisches Frühstück). “M” steht für chinesisches Mittagessen in einem lokalen Restaurant. “A” steht für chinesisches Abendessen in einem lokalen Restaurant.


F. Inlandsflüge oder Züge laut Reisverlauf in der Economy Class inkl. Steuern
Ohne besondere Forderungen entschließt unser Reisepreis normalerweise die Kosten des Inlandsflugtickets in der Economy Class wie im Reiseverlauf erwähnt. Bitte beachten Sie darauf, dass Flugticket für die Business Class 30% und Flugticket für die First Class 50% mehr als das für die Economy Class kosten. Kinder über 12 Lebensjahre müssen reguläre Ticketpreise (der Preis für die Erwachsenen ) bezahlen und für Kinder zwischen 2 und 12 ist das Flugticket zum halben Preis.

Die Kosten des Zugtickets ist in unserem Reisepreis auch eingeschlossen. Für die Ausländer empfehlen wir Schlafwagen weiche Klasse oder weiche Sitzklasse, die viel komfortabler sind.


G. Service- Gebühren & Verwaltungssteuern
Unser Reisepreis enthält schon Service- Gebühren und alle Verwaltungssteuern.


H. Gepäcktransfers zwischen Flughäfen und Hotels

Für die großen Gruppen verwenden wir manchmal Gepäckwagen, um Ihre großen Koffer vom Flughafen zum Hotel oder vom Hotel zum Flughafen zu transportieren. Die Kosten ist in unserem Preis bereits eingeschlossen.


I.Yangtzekreuzfahrt 
Unser Angebot der Yangtzekreuzfahrt basiert auf der Standard-Kabine (zwei Kunden nehmen eine Kabine teil). Wenn Sie in einer luxuriösen Suite bleiben wollen, die vierfach so groß wie die Standard-Kabine, müssen Sie den Zuschlag bezahlen. Das Angebot enthalten alle Mahlzeiten an Bord, alle Landausflüge und die Kleine-Drei-Schluchten-Kreuzfahrt oder Shennong-Fluss-Kreuzfahrt. (Beachten Sie besonders darauf, dass optionale Landausflüge für einige Schiffe zur Verfügung stehen.)

Alle Nebenkosten wie Zimmerservice, Mini-Bar, Wäscherei, Getränke und Barkosten, Trinkgeld usw. sind nicht eingeschlossen.Alle Landausflüge während der Kreuzfahrt sind in Gruppen in Begleitung von dem Reiseführer auf dem Schiff und dem Reiserführer im Ausflugsort. Private Reise ist für diesen Teil nicht gültig.


J. Beantragung eines Tibet Entry Permit

Wir helfen Ihnen dabei, ein Tibet Entry Permit zu beantragen, das Sie für eine Reise nach Tibet benötigen. Die Kosten ist im Preis eingeschlossen.


K. Reiseversicherung

Wir haben Reiseversicherung für jede Reisende in der Reisegruppe gekauft und werden Sie oder Ihre Angehörigen entschädigen in folgenden Situationen:

- Wenn Körperschaden oder Sterbe auftreten, bedeckt die Versicherung die Kosten der Medizin, der medizinischen Behandlung, der Unterkunft und Verpflegung und andere Reisekosten.

- Wenn der persönliche Besitz des Kunden verloren, zerbrochen oder gestohlen ist, wird die Versicherung die Verluste bedecken.

- Die Versicherung muss alle legalen Kosten bedecken, wenn die Touristen gerichtliche Anklage gegen die Reisebüros erheben


2. Nicht in unserem Reisepreis enthaltende Kosten:

A. Ohne besondere Forderungen beinhaltet unser Reisepreis internationale Flüge/ Züge für die Ein- oder Ausreise nach/ aus China nicht.

B. Visa-Gebühren.

C. Trinkgelder für Reiseleiter, Fahrer & Träger.

D. Einzelzimmerzuschlag.

E. Kosten für den extra Aufenthalt.

F. Alle nicht mit “F”, “M” oder “A” angegebenen Mahlzeiten.
G. Alle persönlichen Ausgaben wie Kosten für Übergepäck, Telefonrechnungen, Porto, Wäscherei oder Getränke.

H. Alle Deviationen.


Resevierung und Zahlung: 
Zum Zeitpunkt der Bestätigung der Reservierung müssen Sie eine Anzahlung von 20% der gesamten Reisepreis bezahlen. Für die Buchung der Yangtzekreuzfahrt ist eine zusätzliche Anzahlung von US$100 pro Person erforderlich. Ihre Reservierung erfolgt, nur wenn die erste Einzahlung auf unserem Bankkonto eingeht. Die Zahlung Ihrer Anzahlung wird zeigen, dass Sie mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden sind.Bitte bezahlen Sie den Restbetrag 30 Tage vor dem Reisebeginn. (Wenn die Yangtzekreuzfahrt in Ihrer Reise eingeschlossen ist, MÜSSEN Sie den Restbetrag 60 Tage vor dem Reisebeginn bezahlen.)

 

Änderungen:
Falls Änderungen entstehen, sollte der Kunde DDIT 40 Tage vor dem Reisebeginn informieren. DDIT ist nicht verantwortlich für die Konsequenzen, die durch die verspäte Mitteilung des Kunden geführt werden, wie z.B. die Nicht-Bestätigung des Hotels wegen der verspäten Änderung des Reiseverlaufs. Entschädigung wird verlangt, wenn es Verlust zur Folge haben. Nach dem Reisebeginn werden alle durch die Änderungen der Kunden geführte Zuschläge dem Reisepreis hinzugefügt. DDIT behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf infolge der Änderung des Flugplans oder des Oberflächenverkehrs verändern. Auch die Ereignisse, die sich der Kontrolle DDITs entziehen, führen zu solchen Änderungen. In diesem Fall werden die Kosten neu berechnet. Entsprechend zahlen der Kunde oder erhält er die zusätzliche Zahlung zurück. Der Kunde muss die Mehrkosten im Voraus bezahlen, wenn die Reise nach seinem Verlangen verändert wird

 

Rücktritt:

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Bitte erklären Sie den Rücktritt schriftlich, indem Sie uns E-Mail oder Fax schenken.

Wir erheben folgende, pauschalierte Rücktrittsgebühren pro Person bei einer Stornierung:

Bis 31 Tage vor Reisebeginn: US$100 pro Person

30-15 Tage vor Reisebeginn: US$200 pro Person

14-3 Tage vor Reisebeginn: 50% des Reisepreises

Für eine Stornierung innerhalb von 48 Stunden vor Reisebeginn oder das Nichterscheinen am Abreisetag ist 100% des Reisepreises als Strafegebühr zu bezahlen. Falls ein Kunde die Reise aus irgendwelchen Gründen nicht beenden kann, wird den Rest des Betrags nicht zurückerstattet.

 

Reklamation:

Wenn Sie mit dem Service DDITs nicht zufrieden sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Reiseleiter oder Sie rufen uns direkt an oder senden uns Fax/E-Mail. Wir werden mit allen Anstrengungen versuchen, Ihre berechtigte Forderung jederzeit zu erfüllen.

Sollten Sie mit der Lösung noch nicht zufrieden sind, können Sie bei dem Fremdverkehrsamt der Volksrepublik China oder bei der Beaufsichtigungsinstitution in jeder Provinz beschweren.

Gleichzeitig hat jede wichtige Tourismusstadt Hotlines einrichtet, dabei können die Reisenden auch reklamieren. Die meisten Beschwerdeführer waren zufrieden mit dem Entscheid, der nach der eingehenden Untersuchung der Fakten gemacht war.

Ansprüche hat der Reisende innerhalb von 15 Tage nach Beendigung der Reise bei DDIT schriftlich(per E-Mail, Fax oder Brief) geltend zu machen. Die betreffenden Quittungen und nötigen Beweise müssen auch vorgelegt werden. Reklamation, die später als 15 Tagen nach der Beendigung der Reise angemeldet ist, wird von DDIT nicht berücksichtigt. DDIT werden dem Fall nachgehen und dem Kunden angemessen erstatten, wenn der Anspruch gerechtfertigt ist.


Passport und Visum:

Alle Kunden müssen beim Beginn der Reise einen gültigen Reisepass und erforderliche Visa oder Genehmigungen besitzen. Alle dieser Dokumenten sind die alleinige Verantwortung des Kunden. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie den gültigen Reisepass und das Visum 20 Tage vor dem Einreise nach China bekommen. Nachdem wir die Anzahlung erhalt haben, schicken wir Ihnen gern eine kostlose offizielle Einladung, um Ihnen bei dem Erhalt des Visums zu helfen

 

Gesundheitsvorschriften:

Eine gute Gesundheit ist für eine reibungslose Ausführung der Reise erforderlich. Der Kunde ist selbst für die Erhaltung der Sicherheitsbedingungen, Impfung und andere gesundheitlichen Bedürfnisse verantwortlich. Wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt für Ihre Gesundheitsverfassung und die Fähigkeit zum Nehmen einer Reise auf langen Strecken. Der Reisende muss zum Zeitpunkt der Reservierung jede körperliche oder geistige Krankheit, die besondere Behandlung fordert, den Reiseveranstalter informieren.

DDIT behält sich das Recht vor, die körperlich oder gesundheitlich für eine Reise auf langen Strecken nicht geeigneten Kunden zuverweigern.
Für eine Reise nach Tibet ist der Kunde verpflichtet, eine ärztliche Bescheinigung zu bieten, um festzustellen, dassder Kunde für die Reise geeignet ist und sein/ihr Blutdruck und Herzfunktion als normal ausweist. Wegen der Höhelage ist dieses Erfordernis nötig.

 

Gepäck:

Bei allen chinesischen Airlines liegt die Freigepäckregelung in der Economy-Class bei 20 kg, in der Business-Klass 30 kg und in der First-Class 40 kg pro Person. Zusätzlich darf ein Stück Handgepäck bis max. 5 kg und Abmessungen von 20cm x40cm x55cm mitgenommen werden. Übergepäck ist die alleine Verantwortung des Kunden.

Die Reglung in China spezifiziert, dass alle Koffer eine Sperrvorrichtung haben müssen. Nichteinhaltung dieser Reglung könnte dazu führen, dass die Mitarbeiter am Flughafen verweigern, die Koffer auf den Flug zu laden

 

Haftung des Reiseveranstalters:

DDIT soll eine umfassende Dienstleistung für Freizeitreise und Geschäftsreise bieten. Speziell bietet DDIT Unterkunft gemäß dem versprochenen Standard, Bord, Programm, Reiseleitung, Transport und andere Services, die in der verbindlichen Kaufanordnung oder Buchungsanordnung erwähnt. Diese Services sind aber abhängig von der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt des Einkaufs/der Buchung und von der anschließenden Bestätigung.

- Als Reiseveranstalter bucht DDIT für Sie Hotel, Flug-/Zug-/Kreuzfahrtsticket. DDIT werden mit allen Anstrengungen versuchen, Fluglinien, Kreuzfahrtlinien oder Hotels zu koordinieren und stellen sicher, dass alles reibungslos geht. DDIT ist aber kein Agent dieser Serviceversorger, deshalb übernimmt DDIT keine Haftung für irgendwelche ungerechten und nachlässigen Handlungen, Weglassungen oder Dysfunktion der Ausrüstungen, die bei den nicht von DDIT direkt kontrollierten Veranstaltern oder anderen Parteien entstanden sind. Allerdings versprechen wir, dass wir verantwortlich sind für die absichtlichen oder nachlässigen Fehler unserer Partner-Reisebüros wie Fehler bei Reiseleitungsservice, Mahlzeiten und Auto/Bus-Transport.

- Falls Nichterbringung der Reiseleistungen (nicht erbrachter Transport, nicht erbrachte Stadtrundreise) wegen der Fährlässigkeit DDITs entsteht, ist DDIT verpflichtet, den Kunden zu entschädigen.

DDIT ist jedoch nicht verantwortlich für irgendwelche Schäden, die durch Änderungen oder Rücktritt des Kunden verursacht sind.

- Änderungen durch den Kunden: Der Kunde soll DDIT über alle Änderungen inkl. Änderungen mit Reiseroute, Reiseverlauf, Ankunftstag, die Anzahl der Reisenden oder anderen Arrangements der bestätigen Reise rechtzeitig informieren. DDIT übernimmt keine Haftung für irgendwelche verweilten Berichten. Entschädigung wird gefordert, wenn es Verlust zur Folge haben.

Wenn die Kunden von der Reise zurücktreten wollen, sollten sie DDIT rechtzeitig darüber informieren, um Verluste zu vermeiden. Sonst wird die Rücktrittsentschädigung gefordert wie daoben geregelt.

-DDIT behält sich das Recht vor, den Reisepreis wegen der erwartenenGeldentwertung und der Kostensteigerungen inkl. Steigerung des Flugticketpreises, Kreuzfahrtpreises, Hotelpreises, der Eintrittgelder oder der Treibstoffzuschläge einzustellen. Aber wenn DDIT den ganzen Reisepreis schon bekommen haben, wird er alle Verluste übernehmen und kein zusätzliches Geld von den Kunden verlangen.

- Für eine reibungslose Aufführung der Reise behält DDIT das Recht vor, irgendeine Person als Tourteilnehmer anzunehmen oder zu verweigern, irgendeine Reisende aus der Gruppe zu vertreiben, Reiseverlauf zu ändern oder eine Reise zu stornieren jederzeit, wenn es notwendig ist. DDIT werden den Kunden das unbenutzte erstatten.

- DDIT übernimmt keine Haftung für irgendwelche Verluste, die durch die nicht von Menschen kontrollierten Faktoren ursacht werden wie Klimabedingungen, Handlungen der Regierung oder anderen Behörden, erklärte oder nicht erklärte Kriege, Unruhen, Streiks oder terroristische Aktivitäten.

- Der Kunde ist selbst verantwortlich für alle Risiken oder Verluste, die durch die von Kunden selbst bei lokalen Agenturen, örtlichen Reiseführern oder Fahrern geforderten, unbefugten zusätzlichen Services außerhalb von unserem bestimmten Reiseverlauf verursacht werden. Aber DDIT werden den Kunden helfen, die Probleme zu lösen, wenn Schaden oder Verlust entstehen.

- DDIT haftet nicht für die Verluste, die durch die Nichtbeachtung der Reglungen von den Kunden verursacht sind. Gleichzeitig ist DDIT nicht verpflichtet für die durch die Fehler der Kunden verursachte Reiseverschiebung.

- Die Reise enthält oft manche Aktivitäten, die besondere Aufmerksamkeit fordern. Alle diesen Aktivitäten erfolgen auf Ihre eigene Verantwortung. Nachdem DDIT und seine lokale Agenturen ihre Pflichten und die Sorgfaltspflichten erfüllt haben, haften sie keine Haftung für irgendwelche danach auftretenden Handlungen oder Ereignisse. DDIT ist nicht verantwortlich für die Verluste irgendwelches persönlichen Besitzens von der Kunden wegen ihrer Nachlässigkeit.

- Vor dem Reisebeginn behält sich DDIT das Recht vor, Hotels, Flüge oder Schiffe zu ersetzen, Reiseverlauf zu ändern oder die Reise zu stornieren. Wenn DDIT die Reise storniert, ist er verpflichtet, dem Kunden die gesamte Bezahlung zu erstatten.

- DDIT behält sich das Recht vor, Fotos oder Filme von seinen Reisegruppen zu machen, und diese Fotos oder Filme zum werbemäßigen oder kaufmännischen Zweck benutzen.

- DDIT behält sich das Recht vor, die oben gelegenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig oder teilweise umarbeiten oder aufheben mit oder ohne Mitteilung.

Hauptseite